Erfolgreiche Digitalisierung mit IFS Cloud und bytics for Business Software

Seit über 75 Jahren entwickelt und produziert die Halstrup-Walcher-Gruppe Antriebssysteme für den Maschinenbau sowie Differenzdrucksensoren für den Heizungs-, Klima- und Lüftungsbau.

halstrup-walcher GmbH in Kirchzarten

Im Dezember 2020 entschied sich die halstrup-walcher GmbH für die Implementierung einer IFS-ERP-Lösung und für eine Zusammenarbeit mit der bytics AG for Business Software als begleitendes Beratungshaus.

Nun steht halstrup-walcher gut 11 Monate nach Projektbeginn kurz vor dem Go Live. Herausforderungen bei der Implementierung von IFS Cloud, trotz Corona-Krise, waren die sportliche Timeline für einen umfangreichen funktionalen Scope zur angestrebten unternehmensweiten Digitalisierung, die Ablösung zahlreicher Umsysteme und Prozesse durch eine integrierte Lösung sowie der Wechsel von IFS Applications 10 auf IFS Cloud im laufenden Projekt.

Jürgen Walcher, Geschäftsführer der halstrup-walcher, blickt auf das Jahr 2021 zurück:

Das Gesamtteam aus halstrup-walcher-Key-User und bytics-Beratern leistet aktuell eine außergewöhnliche gute und sehr engagierte Leistung. Wir haben unterschätzt, wieviel Möglichkeiten die Lösung von IFS bietet und den damit folgenden Aufwand in der Implementierung. Dadurch kam es zur massiven Arbeitsbelastung für unsere Key-User. Die einzige Chance die es gab, um qualitäts-, frist- und budgetgerecht erfolgreich zu sein, war ohne Reibungsverluste, gut angeleitet von bytics, konzentriert eine Aufgabe nach der anderen abzuarbeiten. Das ist dem Team hervorragend gelungen.”

Marco Ferrari, Vice President Consulting der bytics AG for Business Software, über die bisherige Zusammenarbeit und die Zukunft:

Die Partnerschaft zwischen halstrup-walcher als Kunde und bytics als Implementierer wurde vom ersten Tag an gelebt und ist exemplarisch für die Art und Esprit der Kundenbetreuung und die Beratungsqualität, die bytics als IFS-Partner einzigartig macht. Eine agile, aber trotzdem fokussierte Projektleitung gepaart mit kurzen Entscheidungswegen und motivierten Mitarbeiter:innen sind die Essenz zu einem erfolgreichen Projekt. The Team lives the spirit and makes the project.”

Wichtige Erfolgsfaktoren im Projekt sind das hochmotivierte und beidseitig mit viel Expertenwissen ausgestattete Projektteam, das klare Commitment zum IFS Standard sowie die wöchentlich spürbare Management Attention und das stets positive Mindset aller am Projekt beteiligten Akteure.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Go Live und die bereits geplante weitere Optimierung der Lösung zusammen mit halstrup-walcher, um die Möglichkeiten von IFS Cloud noch umfangreicher auszuschöpfen.

Über die Halstrup-Walcher-Gruppe

Von der Feinmechanik über Sensorik bis hin zu mechatronischen und messtechnischen Komplett-Systemen, setzt die familiengeführte Halstrup-Walcher-Gruppe seit 1946 kundenspezifische Lösungen um. An den Standorten in Kirchzarten bei Freiburg im Breisgau sowie in Mailand, beschäftigt die Halstrup-Walcher-Gruppe über 150 Mitarbeiter:innen.

Weitere Informationen unter https://www.halstrup-walcher.de/